Hufpflege und Huftechnik
Gesundes Laufen für Pferde

Hufkurse? Teilnehmen lohnt sich.

Hilfe zur Selbsthilfe, hier sind Sie richtig.

Vielen Dank für ihr Interesse!

LG Andrea

Das sagen Hufkurs - Teilnehmer

9 Einträge auf 2 Seiten
Neele Haye
18.10.2019 16:18:34
Ich habe am Hufintensivkurs teilgenommen! Ganz ganz toll! Der Kurs war sehr interessant, wir haben ganz viel gelernt und wurden nach dem ersten Wochenende erstmal zum Üben nach Hause geschickt. Mit dem neuen Blick sah man viele Dinge ganz neu und konnte erst so neue Fragen entwickeln. Nach ca. 8 Wochen stand das zweite Wochenende auf dem Plan. Dort konnten wir neben der Bearbeitung vieler Hufe noch haufenweise Fragen stellen und haben uns auch mit einigen Problemhufen befasst! Alles in allem war der Kurs sehr zu empfehlen!
Angela Iburg
16.10.2019 12:22:35
Ich habe am Hoofstar Klebeworkshop teilgenommen. Es war gut organisiert, sehr informativ und lehrreich. Die Angst vor 2K Kleber wurde mir genommen. Ich bin froh teilgenommen zu haben und freue mich auf weitere spannende Fortbildungen mit Andrea Keuchel.
Joana Barth
16.10.2019 09:45:38
Hufe barbeiten – ich? – niemals!
So dachte ich noch vor einigen Monaten. Doch irgendwie kam es anders. Ich habe bei Andrea den Huf-Intensivkurs mitgemacht und bin begeistert! Selten habe ich an zwei Wochenenden so viel Neues gelernt wie hier. Ich habe meine Komfortzone verlassen und mich in ein neues Fachgebiet gewagt – es hat sich gelohnt. Man bekommt eine klare Schritt-für-Schritt Anleitung, ganz viel Übungsmöglichkeiten und genug Hintergrundwissen, um Hufe eigenständig bearbeiten zu können. Die Aufteilung des Kurses in zwei Wochenenden mit ca. 8 Wochen dazwischen ist perfekt. So hat man genug Zeit zu Hause zu üben und kann aber rechtzeitig noch auftretende Fragen und Unsicherheiten klären. Man merkt, Hufe bearbeiten ist kein Hexenwerk, aber man braucht eine ordentliche, fachlich fundierte Einweisung und genug Praxiserfahrungen. Beides bekommt man bei Andrea im Kurs! In lockerer Kursatmosphäre, mit netten Teilnehmern, lieben Pferdchen und genug Keksen habe ich tatsächlich Freude an der Hufbearbeitung entwickelt. Ich persönlich finde, es ist ein bisschen wie ein neues Hobby - ich bin viel mit Lesen, Üben und Lernen beschäftigt und möchte plötzlich alle möglichen Hufe bearbeiten, denen ich so begegne. Außerdem fördert es Fitness und Mukkis – brauche jetzt also doch nicht mit Sport anfangen ;)
Kurzum – ich kann jedem Pferdebesitzer wärmstens empfehlen diesen Kurs zu belegen, vor allem in Anbetracht der Schwierigkeit einen guten Schmied mit freien Kapazitäten zu finden. Durch diesen Kurs habe ich erst so richtig realisiert, wie wichtig kurze Abstände zwischen den Bearbeitungen sind. Ich wünsche allen weiteren Teilnehmern mindestens genauso viel Freude an der Weiterentwicklung!
LG Joana
Timm Kamps
15.10.2019 21:52:43
Moin habe am Klebe Workshop am 28.07 teilgenommen.
Bei guter Atmosphäre und Stimmung ,haben die Grundtechniken gut vermittelt bekommen.
Dina Lange
15.10.2019 05:04:17
Wir haben am Basis Hufkurs teilgenommen und waren sehr zufrieden. Die Atmosphäre war angenehm und alle Fragen wurden ausführlich beantwortet.
Der Kurs hat uns viel gebracht und wir bearbeiten die Hufe unserer Pferde seither selber.
Anzeigen: 5  10