Hufpflege und Huftechnik
Gesundes Laufen für Pferde

Hufmesser schärfen - wie geht das? 11.08.2019 - 27619 Schiffdorf bei Bremerhaven

Im Rahmen meines Hufintensivkurses 2019 kommt ein Messerspezialist und wir können jeweils 2 Teilnehmer vormittags und 2 TN nachmittags beim Hufmesser schleifen dazunehmen.

Dabei wird der Schwerpunkt sein mit Diamantschleifer und Polierzeug zu arbeiten. Als Elektrowerkzeug gibt es maximal Dremel o.ä. Die korrekte Handhabung der Handwerkzeuge ist der Beginn einer sinnvollen Schärfung der Hufmesser. Der Dozent wird zudem Tips geben, mit welchen einfachen Mitteln sich die Effektivität beim schärfen erhöhen lässt. Zudem nutzen wir den Polierblitz, mit dem man das einmal scharfe Messer auch als Profi in sehr gutem Zustand erhalten kann.

Bitte mitbringen: das vorhandene Werkzeug. Allerdings werden wir schlimm stumpfe oder versaute Hufmesser nicht aufarbeiten können. Alles was man dafür braucht, kann auch käuflich erworben werden.

Bitte mitbringen: Mindestens ein Hufesser in einem sehr guten (quasi neuen) Zustand. Das kann auch ab 25 EUR erworben werden, es sind unterschiedliche Messer im Bauchladen ;-)

Und einen Wetzstahl, Diamant beschichtet, wie oben abgebildet. Für ab 25 EUR kann ein neuer Diamantstab erworben werden.
Schnittschutzhandschuhe Klasse 5, können ggf. auch vor Ort erworben werden.

Kosten: 69,00 EUR / TN, es sind nur 4 Plätze verfügbar.
Zeit: Ihr macht einen halben Kurstag mit.
Kursort: 27619 Schiffdorf bei Bremerhaven

Jeder Teilnehmer sollte festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung tragen. Keine Vorkenntnisse erforderlich, das Werkzeug wird gestellt. Es gibt ausreichend Zeit um Fragen zu stellen. Während des Seminars stehen Softgetränke und Kekse zur Verfügung, für die Mittagsverpflegung sorgt jeder selbst. Wir können an den meisten Standorten auch einen Bringdienst beauftragen. Es besteht die Möglichkeit Werkzeug zu erwerben.

Der Platz gilt erst dann als reserviert, wenn die Teilnahmegebühr bezahlt worden ist. Die Gebühren werden bei Absage durch den Teilnehmer nicht erstattet. Natürlich kann der Teilnehmer dann eine Ersatzperson suchen oder es rückt ggf. jemand von der Warteliste nach.

Info und Anmeldung:
Andrea Keuchel, 0160 / 79 78 558
info@andreakeuchel.de